Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Willkommen bei der Kirchenmusik

FSJ-Kulturstelle in der Kirchenmusik frei:
Bewerbungen bis Ende März 2024 möglich

Schon seit vielen Jahren gibt es die Stelle für ein FSJ-Kultur in der Kirchenmusik in unserer Gemeinde.
Junge Menschen, die über musikalische Vorerfahrung verfügen und sich nach dem Schulabschluss mit dem Gedanken tragen, evtl. Musik zu studieren, können sich in unserer Gemeinde vom 1.9.2024 bis 31.8.2025 erproben.

Weiterlesen ...

OrgelbauBlog Folge 3:
Von der Idee zum Plan

Bildschirmfoto 2024-01-26 um 21.04.13.png

Zwischen dem ersten Beschluss zur neuen Orgel und den konkreten Plänen liegen Jahre, in denen die Idee reifen konnte. Wir geben Einblicke in die Planungsphase und die Konzeption der neuen Orgel.
Der dritte Blogbeitrag ist online auf der Website des Fördervereins.

Weiterlesen ...

OrgelbauBlog Folge 2:
Die Orgel

QuickTime Player Die Orgel FC.mov.jpg

Der zweite Blogbeitrag ist online auf der Website des Fördervereins. Was sind die Besonderheiten der neuen Orgel? Wie sieht sie aus und wie wird sie klingen? Wir haben bei einigen, die es schon wissen, nachgefragt: bei den Andreas Maurer-Büntjen und Fabio Paiano, sowie Kirsten Geisler und natürlich bei Orgelbauer Claudius Winterhalter.

Weiterlesen ...

OrgelbauBlog Folge 1:
Der Orgelbauer

Der Orgelbauer FC_01_01_02_17.jpg

Der erste Blogbeitrag ist online auf der Website des Fördervereins. Wir haben Orgelbauer Claudius Winterhalter in seiner Werkstatt im Schwarzwald besucht und mit ihm über seinen Lebensweg und das Handwerk des Orgelbaus gesprochen.
Zum OrgelbauBlog

Weiterlesen ...

"Herzlichen Dank - es ist geschafft!“

Der 2016 gegründete Förderverein Marienkirche e. V. hat innerhalb von sechs Jahren die Finanzierung der Sanierung der Marienkirche und den Neubau der Orgel mit einem Gesamtkostenvolumen von ca. 3 Millionen EURO gesichert.

Weiterlesen ...

Spendenhilfe durch Onlinebestellung via Bildungsspender

Wenn Sie uns finanziell beim Großprojekt "Renovierung Marienkirche" in Bad Segeberg unterstützen möchten - ohne Einsatz von eigenem Geld (!) - dann hätte ich hier eine Bitte:

Der "Bildungsspender" leitet bei vielen Onlinebestellungen einen Prozentsatz an uns weiter. Es entstehen Ihnen keine Kosten - die Artikel sind für Sie gleich teuer!
Sie müssen sich dafür via Bildungsspender.de einwählen, unser Projekt des Fördervereins Marienkirche auswählen und dann Ihre Bestellung bei einem Unternehmen aufgeben.
Vielen Dank!

Sie können einfach diesen Link gehen:
www.bildungsspender.de

Die nächsten Konzerte und Gottesdienste

Fr 1. März 18 Uhr
„Weltgebetstag"
Ökumenischer Gottesdienst mit „HolyGo! Pop- und Gospelchor Segeberg"

"Durch das Band des Friedens" ist das Thema des Gottesdienstes zum diesjährigen Weltgebetstag.
Der „HolyGo! Pop- und Gospelchor Segeberg" unter der Leitung von Fabio Paiano begleitet den Gottesdienst musikalisch.

Versöhnerkirche, Falkenburger Str. 86


Sa 2. März 11 Uhr
Eröffnung der neuen Marktmusiksaison:
Geistliche Musik zur Marktzeit als Andacht

Ole Zöllner, Fabio Paiano und KMD Andreas J. Maurer-Büntjen eröffnen die beliebte Reihe in die neue Saison, die ab 2024 als "Geistliche Musik zur Marktzeit" (Andacht) angeboten wird.
Der Eintritt ist, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten der gemeindlichen Kirchenmusik

Marienkirche, Bad Segeberg


So 3. März 10 Uhr
Gottesdienst mit „HolyGo! Pop- und Gospelchor Segeberg"

Der „HolyGo! Pop- und Gospelchor Segeberg" unter der Leitung von Fabio Paiano begleitet den Gottesdienst musikalisch.

Versöhnerkirche, Falkenburger Str. 86


Sa 9. März 11 Uhr
Geistliche Musik zur Marktzeit:
Der Segeberger Posaunenchor spielt

Der Segeberger Posaunenchor spielt ein abwechslungsreiches Programm mit Werken aus 3 Jahrhunderten. Die Leitung hat Ulrike Henning.
Der Eintritt ist frei, wir sammeln eine Kollekte am Ausgang für die gemeindliche Kirchenmusik

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 16. März 11 Uhr
Geistliche Musik zur Marktzeit:
Das Ensemble stillos spielt

Das Ensemble stillos spielt unter der Leitung von Sabine Koth ein abwechslungsreiches Programm.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Kollekte für die gemeindliche Kirchenmusik.

Marienkirche, Bad Segeberg