Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Willkommen bei der Kirchenmusik

Kartenvorverkauf "Rockmesse von Andreas Mücksch am Samstag, 18. Juni um 19 Uhr:

Karten für das Konzert am Samstag, 18. Juni um 19 Uhr bekommen Sie im Ticketshop.

Weiterlesen ...

Leistungsverzeichnis für die Ausschreibung eines Orgelneubaus
in der Marienkirche zu Bad Segeberg

Bitte entnehmen Sie die Anlagen der Grundrisses durch das Öffnen der zip-Datei und öffnen Sie die PDF-Anlage zur Einsichtnahme des Leistungsverzeichnisses.

Grundrisse Empore.zip

Weiterlesen ...

Leistungsverzeichnis Orgel.pdf   

Spendenhilfe durch Onlinebestellung via Bildungsspender

Wenn Sie uns finanziell beim Großprojekt "Renovierung Marienkirche / Orgelneubau" in Bad Segeberg unterstützen möchten - ohne Einsatz von eigenem Geld (!) - dann hätte ich hier eine Bitte:

Der "Bildungsspender" leitet bei vielen Onlinebestellungen einen Prozentsatz an uns weiter. Es entstehen Ihnen keine Kosten - die Artikel sind für Sie gleich teuer!
Sie müssen sich dafür via Bildungsspender.de einwählen, unser Projekt des Fördervereins Marienkirche auswählen und dann Ihre Bestellung bei einem Unternehmen aufgeben.
Vielen Dank!

Sie können einfach diesen Link gehen:
www.bildungsspender.de

Neue Perspektive der Orgel in unserer Kirchengemeinde

Bis zum 9.3.2022 sind bereits an Spenden zusammen gekommen:

Spendenbarometer

522.545 €
1.500.000 €

Für die Renovierung der Marienkirche (incl. Emporen-Neubau) sind bis zum 9.3.2022 an Spenden und Geldmittel der Kirchengemeinde zusammen gekommen:

1.001.458 Euro

Für das Projekt (Marienkirche / Orgel) sind ohne spezielle Zuordnung Spenden zusammen gekommen:
70.797 Euro

Damit ist die Summe für die Renovierung der Marienkirche (incl. Orgelneubau) auf die neue Summe angestiegen:

1.594.800 Euro

Weitere Infos zum 3. Bauabschnitt der Renovierungsarbeiten in der Marienkirche und zum Orgelneubauprojekt finden Sie auf der Homepage des Fördervereins der Marienkirche e.V.:

marienkirche-foerderverein.de

Die nächsten Konzerte und Gottesdienste

Sa 28. Mai 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Das Saxophonquartett "Nordwind" spielt

Nordwind 2019 Marienkirche 01.jpg

Das Saxophonquartett "Nordwind" bringt vielfältige Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert sowie Bearbeitungen von Musik aus der Zeit, als es noch keine Saxophone gab, zu Gehör. Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des 3. Bauabschnitts in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 4. Juni 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Die Kantorei Todesfelde singt

Die Kantorei Todesfelde singt unter der Leitung von Renate Stahnke Werke aus der Epoche des Barock und der Romantik.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des 3. Bauabschnittts in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 11. Juni 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Landesjugendposaunenchor des Posaunenwerkes Hamburg-Schleswig-Holstein

Landesjugendposaunenchor des Posaunenwerkes

Unter dem Motto "Da ist Platz für Dich" findet an diesem Wochenende das Landesposaunenfest in Plön statt. Der Landesjugendposaunenchor lädt mit festlicher Bläsermusik musikalisch dazu ein. Das Auswahlensemble des Posaunenwerkes Hamburg-Schleswig-Holstein mit mehr als 30 begabten jugendlichen Bläser*innen spielt unter der Leitung von Hannah Warrink und Andreas Simon. Der Eintritt ist frei.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 18. Juni 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Das Frauenensemble "Vocalitas" singt

Frauenensemble Vocalitas.jpg

Das Frauenensemble "Vocalitas" singt Werke aus drei Jahrhunderten.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des 3. Bauabschnitts in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 18. Juni 19 Uhr
"Rockmesse" von Andreas Mücksch

Rockmesse.jpg

Die Kirchenmusik der Gemeinde führt fachübergreifend mit dem Segeberger Bachchor, dem Gospelchor Segeberg, dem Segeberger Sinfonieorchester und einigen Solisten die Rockmesse von Andreas Mücksch (Halle) auf.
Nach der langen Coronapause ist es das erste große Konzert, das wir dem Publikum präsentieren werden. Die Probenarbeiten dazu laufen derzeit auf Hochtouren.
Ab Montag, 16. Mai startet der Kartenvorverkauf auf der Startseite von www.kirchenmusik-segeberg.de und in der Buchhandlung "Das Druckwerk" (Kurhausstr. 4 in Segeberg). Die Karten kosten zwischen 9 und 18.- €. Die Leitung des Projekts teilen sich Fabio Paiano und Andreas J. Maurer-Büntjen

Marienkirche, Bad Segeberg