Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Willkommen bei der Kirchenmusik

"Herzlichen Dank - es ist geschafft!“

Der 2016 gegründete Förderverein Marienkirche e. V. hat innerhalb von sechs Jahren die Finanzierung der Sanierung der Marienkirche und den Neubau der Orgel mit einem Gesamtkostenvolumen von ca. 3 Millionen EURO gesichert.

Weiterlesen ...

Spendenhilfe durch Onlinebestellung via Bildungsspender

Wenn Sie uns finanziell beim Großprojekt "Renovierung Marienkirche" in Bad Segeberg unterstützen möchten - ohne Einsatz von eigenem Geld (!) - dann hätte ich hier eine Bitte:

Der "Bildungsspender" leitet bei vielen Onlinebestellungen einen Prozentsatz an uns weiter. Es entstehen Ihnen keine Kosten - die Artikel sind für Sie gleich teuer!
Sie müssen sich dafür via Bildungsspender.de einwählen, unser Projekt des Fördervereins Marienkirche auswählen und dann Ihre Bestellung bei einem Unternehmen aufgeben.
Vielen Dank!

Sie können einfach diesen Link gehen:
www.bildungsspender.de

Die nächsten Konzerte und Gottesdienste

Fr 24. Februar 20 Uhr
Orgelmusik bei Kerzenschein:
KMD Andreas J. Maurer-Büntjen spielt Werke von Max Reger

St. Sophien HH.jpg

KMD Andreas J. Maurer-Büntjen spielt Werke von Max Reger, dessen 150. Geburtstag sich am 19. März zum 150. Male jährt.
Auf dem Programm steht die Choralphantasie "Halleluja, Gott zu loben" Op. 52/3, Phantasie und Fuge d-moll Op. 135b (ausführliche Fassung), Introduktion und Passacaglia f-moll (aus den Monologen) Op. 63/6, "Benedictus" Op. 59.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird für die Kath. Kirchenmusik an St. Sophien gesammelt.

Kath Kirche St. Sophien in Hamburg-Barmbek, Weidestr. 53


Sa 25. Februar 17 Uhr
Orchesterkonzert mit Werken von Bach, Haydn, Holst, Hawes und Caplet

Das Segeberger Sinfonieorchester hat in der Coronazeit, in der Proben unter Auflagen erlaubt waren konzentriert entweder mit den Streichern oder den Bläser gearbeitet. Die Ergebnisse wollen wir gerne in einem Konzert vorstellen.
Auf dem Programm stehen bekannte Stücke wie das 3. Brandenburgische Konzert von Joh. Seb. Bach, bzw. die Abschiedssinfonie von Joseph Haydn. Aber es kommen auch interessante Stücke der Romantik für Bläserensembles sowie ein impressionistisches Werk von André Caplet "Suite Persane" zur Aufführung.
Der Eintritt beträgt 15,- € - Karten gibt es nur an der Abendkasse, die um 16.15 Uhr öffnet.
Die Leitung hat KMD Andreas Maurer-Büntjen.
Der Kirchengemeinderat empfiehlt das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (FFP2-Maske) zum Schutz anderer und zum eigenen Schutz.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 4. März 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Eröffnungskonzert der Reihe mit Fabio Paiano und Andreas J. Maurer-Büntjen

Fabio Paiano und KMD Andreas J. Maurer-Büntjen gestalten das Auftaktkonzert der nächsten Saison mit einem Überraschungskonzert.
Der Eintritt ist frei, wir sammeln am Ausgang für die gemeindliche Kirchenmusik

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 11. März 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Die Akkordeongruppe "AkkOrT" spielt

Die Gruppe "AkkOrT" aus Trappenkamp spielt unter der Leitung von Carmen Kech ein abwechslungsreiches Programm.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende für die gemeindliche Kirchenmusik.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 18. März 11 Uhr
"Musik zur Marktzeit":
Die Kinderchöre der Segeberger Kirchengemeinde singen

Die Kinderchorgruppen der Ev.- Luth. Kirchengemeinde Segeberg singen unter der Leitung von Renate Stahnke frühlingshafte Kinderlieder.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten der gemeindlichen Kirchenmusik.

Marienkirche, Bad Segeberg