Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Willkommen bei der Kirchenmusik

Ausstellung in der Marienkirche:
Orgeln an der Nordsee - Kultur der Marschen

http://www.reformation-im-norden.de/veranstaltungen/wanderausstellung.html

Bis zum 2.4.2017 ist diese Ausstellung in der Marienkirche zu sehen.

In den Dorfkirchen der Küstenmarschen an der Nordsee wurde bereits im späteren 15. und frühen 16. Jahrhundert die Orgel zum normalen Einrichtungsgegenstand der Kirchen.

Auf diese Weise entwickelte sich erstmals in der Geschichte eine veritable, zusammenhängende Orgelregion, die seit dem späten 17. Jahrhundert durch das Wirken des Orgelbauers Arp Schnitger und seiner Nachfolger eine besondere Prägung erhielt.

Neue Perspektive der Orgel in unserer Kirchengemeinde

Orgel in Not

Bis zum 3.2.2017 sind bereits an Spenden zusammen gekommen:

Spendenbarometer

161.916 €
1.200.000 €

Die Probleme der Orgel

Die Perspektive der Orgel in unserer Kirchengemeinde

Die Orgel in der Marienkirche bereitet Sorgen. Der Kirchengemeinderat hat sich im Jahr 2010 intensiv durch einen Orgelsachverständigen der Nordkirche und andere Fachleute (Orgelbaumeister und einen Professor für Kirchenmusik und Orgelspiel) über den Zustand der Orgel beraten lassen. Diese Fachleute sind einhellig der Auffassung, dass die bestehende Orgel wegen erheblicher technischer Mängel und klanglicher Unzulänglichkeiten nicht erhaltenswert ist. Aus diesem Grund hat der Kirchengemeinderat beschlossen, dass eine neue Orgel in der Marienkirche gebaut werden soll.

Im Jahr 2016 hat es ein begrenztes Ausschreibungsverfahren mit 3 Orgelbaubetrieben gegeben. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen - letzte Abstimmungen sind noch zu treffen, danach steht der Orgelbaubetrieb fest und wir können einen Prospektentwurf der geplanten Orgel zeigen.

Leider verfügt unsere Kirchengemeinde nicht über genügend Mittel, um das Bauvorhaben sofort umzusetzen.
Deshalb haben wir einen Orgelbauverein gegründet. Unter www.orgel-segeberg.de lesen Sie alles, was rund um die Orgel der Marienkirche aktuell ist.

Wenn Ihnen Orgelmusik und damit die Kirchenmusik in der Marienkirche am Herzen liegt, unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Wenn Sie diese z.B. im Kirchenbüro abgeben oder überweisen, erhalten Sie gerne eine Spendenbescheinigung, die vom Finanzamt akzeptiert wird.

Als Bankverbindung können Sie folgendes Konto des Orgelbauvereins verwenden (zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung benötigen wir auch Ihre Anschrift):

Kontoinhaber: Neue Orgel für Marien e.V.
IBAN: DE64230510300510629249
BIC: NOLADE21SHO
Sparkasse Südholstein

Viele Gemeindeglieder engagieren sich schon für den Bereich Kirchenmusik und besonders für den Orgelneubau. Wenn Sie uns dabei helfen wollen, würde uns das sehr freuen.

Bis die neue Orgel erklingen wird, muss die bestehende Orgel spiel- und einsatzfähig gehalten werden. Der Kirchengemeinderat dankt an dieser Stelle Herrn Winfried Schulz, der seit Jahren Reparaturen an den elektrischen Teilen der Orgel durchführt und sich bereit erklärt hat, dies auch weiterhin zu tun.

Kreiskantor Andreas J. Maurer-Büntjen

Die nächsten Konzerte

Sa 1. April 11 Uhr
Musik zur Marktzeit:
Der Kinderchor "Spatzenchor" und der JugendChor "Cantemus" singen

Unter der Leitung von Heidi Wittek und Renate Stahnke stellen die Chöre mehrstimmige Kinderlieder vor.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des Orgelneubaus in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 1. April 19 Uhr
Orchesterkonzert:
Das Segeberger Sinfonieorchester spielt Werke von Wolfgang A. Mozart

robert_loecken.jpg

Das Segeberger Sinfonieorchester spielt unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen von Wolfgang A. Mozart das Klarinettenkonzert A-Dur (KV 622), die Symphonie A-Dur (KV 114) sowie die Balletsuite "Les petits riens" (KV 299 b). Solist: Robert Löcken (Klarinette).
Der Eintritt beträgt für alle Plätze 10.- € - Karten gibt es nur an der Abendkasse um 18.15 Uhr.

Marienkirche, Bad Segeberg


So 2. April 10 Uhr
Gottesdienst

Am Sonntag "Judika" predigt Pastorin Rebecca Lenz. Andreas J. Maurer-Büntjen spielt an der Orgel Werke von Joh. Seb. Bach und Max Reger.

Marienkirche, Bad Segeberg


Sa 8. April 11 Uhr
Musik zur Marktzeit:
Chorkonzert mit dem Männerchor Bad Segeberg von 1840

Maennerchor SE 2017.jpg

Der Männerchor Bad Segeberg von 1840 e.V. singt unter der Leitung von Dorothea Dreessen Lieder, die von Heimat, Sommer und Lebensfreude erzählen.
Der EIntritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des Orgelneubau in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg


Fr 14. April 10 Uhr
Chormusik an Karfreitag:
Der Segeberger Kammerchor singt

Frank Martin.jpg

Der Segeberger Kammerchor singt unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen "Kyrie" und "Agnus Dei" aus der doppelchörigen Messe von Frank Martin sowie Ausschnitte aus der Motette "O Tod" von Max Reger.

Marienkirche, Bad Segeberg