Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 23. April 19 Uhr
"Via Lucis"

Uraufführung - "Via Lucis" ist eine Komposition von Fabio Paiano und Giulia Corvaglia für Orgel, Elektronische Musik und Schlagzeug. Via Lucis - „Lichtweg” ist eine Progressive-Rock Suite für Orgel, Elektronik und Percussion. Das Konzert wird von Fabio Paiano an der Orgel, Giulia Corvaglia an der elektronischen Instrumenten und Jochen Steinberg am Schlagzeug gespielt. Bitte denken Sie an einen qualifizierten Mund-Nasen-Schutz.
Entritt: 10€

Marienkirche, Bad Segeberg

Schermata 2022-04-05 alle 09.57.02.png

"Via Lucis" ist eine Komposition von Fabio Paiano und Giulia Corvaglia für Orgel, Elektronische Musik und Schlagzeug. Via Lucis - „Lichtweg” ist eine Progressive-Rock Suite für Orgel, Elektronik und Percussion. Der Name kommt von der Andachtsform der römisch-katholischen Kirche, die mit vierzehn Stationen die Geschichte Jesu von Ostern bis Pfingsten umfasst. Im Gegensatz zum bekannteren Kreuzweg, ist der Lichtweg von Lebensfreude und Hoffnung geprägt. Die österliche Spiritualität wird in Musik durch einen Stil aus den späten 60er Jahren ausgedrückt, das zeitgemäß neu bearbeitet wurde. Die Komposition bietet die Gelegenheit, die Ereignisse Jesu nach seiner Aufersteung anders und neu zu erleben und vielleicht ein altes Musikstil zum Leben zu erwecken. Das Konzert mit Fabio Paiano an der Orgel, Giulia Corvaglia an der elektronischen Instrumenten und Jochen Steinberg am Schlagzeug findet am 23. April um 19 Uhr in der Marienkirche statt.
Bitte denken Sie an einen qualifizierten Mund-Nasen-Schutz.
Entritt: 10€