Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 28. März 17 Uhr
Das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein spielt

Das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein spielt unter der Leitung von Claudia Ruge Werke von Piazzolla, Pachelbel, Britten, Khachaturian und vielen anderen.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Kollekte zugunsten der musikalischen Arbeit dieser Gruppe.

Marienkirche, Bad Segeberg

Landesakkordeonorchester SH 2020.jpg

Das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein ist das Projektorchester und Repräsentant des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V., Landesverband Schleswig-Holstein. Es wurde 2001 ins Leben gerufen und besteht aus ca. 20 SpielerInnen aus ganz Schleswig-Holstein. Seit Anfang 2018 liegt die Leitung des Orchesters in den Händen von Claudia Ruge aus Hamburg.

Auf seinen jährlichen Konzerten stellt das Orchester die Ergebnisse aus den 6 bis 8 Probenphasen pro Jahr vor. Musikalisch wird dabei ein Repertoire von Originalmusik, Bearbeitungen klassischer Werke sowie gehobene Unterhaltungsmusik geboten. Anspruch und Ziel des Orchesters ist es, die Klangvielfalt und Möglichkeiten des Akkordeons jenseits des „Schifferklaviers“ einem breiteren Publikum näher zu bringen.

Das Programm im Jahr 2020 im Detail (in alphabetischer Reihenfolge):
Chiquilin de Bachin, Astor Piazzolla (1921 – 1992), Bearb. Hans-Günther Kölz
Cubano, Tango concertante, Wolfgang Russ (*1954)
Fantasie über „Parlez-moi d’Amour“, Rudolf Würthner (1920 – 1974)
Kanon und Gigue in D-dur, Johann Pachelbel (1653 – 1706), Bearb. Conrad Haase
Quetschkommoden Overture, Pawel Baranek (*1978), Motion Trio
„Sentimental Saraband“ aus der Simple Symphony, Benjamin Britten (1913 – 1976), Arr. Hans-Günther Kölz
Spring, Symphonische Impression, G. S. Mathis (1905 – 1960), Bearb. Rudolf Würthner
Tango Appassionado, Thomas Ott (*1958)
The Rose, Janusz Wojtarowicz (*1971), Motion Trio
Walzer aus der Masquerade-Suite, Aram Khachaturian (1903 – 1978), Bearb. W.L. Puchnowski