Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 1. Juni 18 Uhr
Segeberger Marientage

Programm von 12 - 23 Uhr

rund um die Marienkirche, 23795 Bad Segeberg

logo-foerderverein-marienkirche-120.png

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2019 werden am Kirchplatz die ersten "Segeberger Marientage" stattfinden. Der Förderverein Marienkirche e.V. hat sie ins Leben gerufen, um mit einem fröhlichen Veranstaltungsmix für Alt und Jung auf unsere Marienkirche aufmerksam zu machen.

Hier ein erster Ausblick auf das 3-Tages-Programm:

Die Coverband Second Take - Die Liveband des Nordens! (Musik für Generationen, Classic Rock, Kult-Hits, Oldies, aktuelle Hits)

Open-Air-Bingo

Open-Air-Gottesdienst

Musik auf der LKW-Orgel - der einzigen Pfeifenorgel Deutschlands, die auf einem LKW verbaut und überall flexibel einsetzbar ist

Action-Singen - Das MitmachSingDing mit Joe und Jörg (Joe Green und Jörg Wagenknecht)

Alexander Blume, international bekannter Pianist der ostdeutschen Jazzszene spielt mit seiner Band Blues, Boogie Woogie, Jazz und Funk

Mittelaltermarkt

Große Tombola sowie eine Versteigerung historischer Turmuhr-Zifferblätter und anderer „Schätze“

Feuershow

Ritterspiele und Märchenzelt für Kinder

Mittelaltermusik mit der Gruppe Frölich Geschray

Essen & Trinken

Shantychor Neuengörs

Unterhaltsame und spannende Vorträge:
"Wie man ein guter Heiler wird - vom Mittelalter bis heute" mit Prof. Dr. med. Peter Zabel - ehem. Direktor am Forschungszentrum Borstel

"Chronologie des globalen CO2" mit Prof. Dr. Hartmut Graßl - ehem. Direktor des Weltklimaforschungsprogramms und Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg

"Von Augustinern, Vicelin und Wenden - Die Welt zu der Zeit, als Segeberg entstand" mit Pastor Dr. Thomas Schaack