Kirchenmusik SegebergKirchengemeindeLink zur Kirchengemeinde

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Fr 9. Februar 19 Uhr
Benefizkonzert - Orgelneubau:
Trompeten-Recital

Stefan Eisentraut (Trompete) und Fregattenkapitän Friedrich Szepansky, Klavier (Marinemusikkorps Kiel) gestalten ein "Trompeten-Recital" mit Werken und Texten aus der jeweiligen Zeit aus 4 Jahrhunderten. Der Eintritt beträgt für alle Plätze 10.- € - Karten gibt es an der Abendkasse ab 18.15 Uhr. Der Erlös ergeht zu 100% an das Orgelneubauprojekt der Winterhalter-Orgel in der Marienkirche.

Marienkirche, Bad Segeberg

Stefan Eisentraut.jpg

Der aus Mecklenburg stammende Stefan Eisentraut begann im Alter von sieben Jahren mit dem Trompetenspiel. Die mehrfache Teilnahme am Bundeswettbewerb Jugend Musiziert und das Spielen im Landesjugendorchester Mecklenburg Vorpommern beeinflussten maßgeblich seine Entscheidung, Musik zu studieren. Nachdem er seinen Wehrdienst beim Luftwaffenmusikkorps in Berlin absolviert hatte, studierte er am Vorarlbegerger Landeskonservatorium in Feldkirch (Österreich) und bekam den Bachelor of Arts vom Mozartuem Salzburg mit Auszeichnung zuerkannt.

Den Master of Music studierte Stefan Eisentraut an der Hochschule für Musik Theater und Medien in Hannover und schloss diesen im Jahr 2017 ab.
Zusätzlich zu seinen Studien unterrichtete er bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz an verschiedenen Schulen und Musikschulen.

Das regelmäßige Mitwirken an Projekten der jungen norddeutschen philharmonie hielt ihn auch während seiner Zeit in Österreich musikalisch mit Norddeutschland in Verbindung. Engagements bei den Bregenzer Festspielen, den Schlossfestspielen in Schwerin und die mehrfache Aushilfe bei den Neubrandenburger Philharmonikern gehören ebenso, wie zahlreiche Unterrichte und Kurse, beispielsweise in Malmö, bei Bo Nilsson, zur Vita des Trompeters.

Seit Oktober 2017 ist Stefan Eisentraut als Trompeter und Flügelhornist beim Marinemusikkorps in Kiel.